Big Data: DataFest Germany zum dritten

Nach den Erfolgen der ersten beiden DataFeste (2015 und 2016) ziehen die Big Data-affinen Studenten zum 3. DataFest Germany vom 7. bis 9. April 2017 wieder nach Mannheim.

Hier die Beschreibung der Veranstalter:

Das DataFest ist Wettbewerb und interdisziplinäreres Team Event zugleich, bei dem ihr die einzigartige Möglichkeit habt, große Datenmengen zu bearbeiten und nach euren Ideen auszuwerten. Außerdem könnt ihr ganz ungezwungen mit führenden Köpfen der Statistik sowie Unternehmen in Kontakt treten.

DataFest 2017 ist bereits das dritte DataFest in Deutschland und wird von einem Konsortium bestehend aus dem Lehrstuhl für Statistik und sozialwissenschaftliche Methodenlehre an der Universität Mannheim, dem Institut für Statistik der LMU München und der P3 Group organisiert.

Unter dem Dach der American Statistical Association finden viele weitere DataFeste in den USA statt. In den vergangenen Jahren haben wir und unsere amerikanischen Partneruniversitäten bereits sehr gute Erfahrungen gemacht.

WAS WIRD DIE AUFGABE SEIN?

Die bereitgestellten Daten sollen eine Überraschung sein und werden erst beim DataFest bekannt gegeben. Soviel sei aber verraten: Geplant ist ein riesiger Datensatz von einem unserer Partner aus der Wirtschaft. In der Vergangenheit wurden beispielsweise Daten vom Los Angeles Police Department daraufhin ausgewertet, wie sich Kriminalität reduzieren lässt. Oder die Daten einer Dating-Website wurden daraufhin untersucht, nach welchen Merkmalen Leute sich ihre künftigen Dates aussuchen. Während der Arbeit kannst du kommen und gehen wie du möchtest. Allerdings ist es nicht erlaubt außerhalb des Veranstaltungsraums am Projekt zu arbeiten. Mindestens zwei Teammitglieder müssen zu Veranstaltungsbeginn anwesend sein.

Präsentiert die Ergebnisse in einer sehr kurzen Präsentation einer bunt gemischten Jury, die sich aus Experten aus verschiedenen Berufsfeldern zusammensetzt. Gewinnen kann man in den Kategorien:

  • Best Insight
  • Best Visualization
  • Best Use of Outside Data

Weitere Details zu Anreise, Anmeldung, Unterkunft und ähnlichem gibt es unter:

http://datafest.de/

Big Data: 2. DataFest Germany an der LMU München

Nach dem Erfolg der ersten Auflage des DataFest Germany an der Uni Mannheim im letzten Jahr ist der Datenzirkus weitergezogen und macht in diesem Jahr Datafest_smallan der LMU in München Station. Vom 1.-3. April werden wieder Teams von Studierenden aus ganz Deutschland um die Wette rechnen und ihre Fähigkeiten im Umgang mit komplexen Datenstrukturen an einem zur Verfügung gestellten massiven Datensatz testen und weiterentwickeln. Dabei können sie Preise in den Kategorien „Beste Erkenntnis“, „Beste Visualisierung“ und „Beste Vewendung externer Datenquellen“ gewinnen. Details gibt es unter: http://datafest.de/

Big Data: Erstes DataFest Germany in Mannheim

Datafest_smallVom 20. bis 22. März 2015 fand an der Uni Mannheim das erste DataFest in Deutschland statt. Ca. 90 Studenten von verschiedenen Unis aus dem ganzen Bundesgebiet haben drei Tage lang mehrere Gigabytes an Handy-App-Daten mit Stata und R zerlegt. Ziel war es kurze Präsentationen zu erstellen mit denen sie Preise für die beste Erkenntnis, die beste Visualisierung und die beste Verwendung von zusätzlichen Daten gewinnen konnten.

Teilnehmer bei ersten DataFest Germany
Dieser Marathon ging nicht nur für die Studis sondern auch für das durchschnittliche Notebook an die Belastungs- bzw. Arbeitsspeichergrenze.