Professur für Datenmanagement

Die TU Chemnitz schreibt derzeit eine W3-Professur für Datenmanagement aus.

Eine möglichst hohe Übereinstimmung mit den Themen

  • Datenbanktechnologien, Datenverwaltungssysteme
  • Integration, Verwaltung und Verarbeitung sehr großer Datenmengen

und mindestens einer der folgenden Schwerpunkte sind gewünscht:

  •  Wissensrepräsentation und –management
  • Cyber Physical Systems (CPS)
  • Linked Data
  • Open Data
  • Digitale Daten Ökosysteme
  • Data Analytics/Big Data
  • Data Mining
  • Datenbanken/Informationssysteme
  • Data Analytics
  • Data Governance

Veröffentlicht von

Knut Wenzig

Diplom-Sozialwirt Univ., arbeitet am DIW Berlin im Forschungsdatenzentrum des Sozio-oekonomischen Panels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.