>aktualisiert< Mailingliste zur Datenproduktion und Datenmanagement

Seit einer kurzen Weile hat der Workshop „Datenproduktion und Datenmangement“ eine Mailingliste.

Diese Liste soll zwischen den Workshops zum Austausch der Mitglieder über die namensgebenden Themen ermöglichen. Einfach selbst bei der  [Datenproduktion] anmelden und bei Bedarf eine E-Mail an die Liste absetzten.

Wir nutzen die Mailingliste auch für Ankündigungen zu den nächsten Workshop-Terminen, diese Ankündiungen werden auch hier auf dem Blog erscheinen.

Offene Stelle am FDZ-LIfBi (TV-L E13, 50%)

Das Forschungsdatenzentrum des Leibniz-Instituts für Bildungsverläufe e.V. (FDZ-LIfBi) sucht Verstärkung (TV-L E13, 50%) für die Datenaufbereitung der Scientific Use Files des Nationalen Bildungspanels (NEPS). Bewerbungen sind bis 04. April 2016 an bewerbung@lifbi.de zu richten.

Eine detailliertere Stellenausschreibung findet sich auf den Seiten des LIfBi.

Wissen über Zeichensätze und -kodierung

Standard Developer Shirt, Lizenz: (CC BY 2.0), Autor: https://www.flickr.com/photos/acidpix/
Standard Developer Shirt, Lizenz: (CC BY 2.0), Autor: https://www.flickr.com/photos/acidpix/

In Forschungsdatenzentren wird oft programmiert. Wer programmiert, entwickelt Software. Joel Spolsky definiert in einem älteren und trotzdem lesenswerten Beitrag ein Mindestmaß an Wissen über Zeichensätze und -kodierung: The Absolute Minimum Every Software Developer Absolutely, Positively Must Know About Unicode and Character Sets (No Excuses!)

Save the date: EDDI2015 am 2./3. Dezember in Kopenhagen

Die 7. Konferenz der europäischen DDI-Nutzer_innen findet am 2. und 3. Dezember in Kopenhagen statt. Die Deadline für die Einreichung von Beiträgen ist der 6. September, der Call-for-papers wird am 22. Mai veröffentlicht. Die Konferenzwebseite enthält schon jetzt die wichtigsten Hinweise.